Holger Leue
Neu in der VDRJ

Neu an Bord: Holger Leue

Das Wohlbefinden, welches ich in einer Destination verspüre, spiegelt sich in der Qualität der Aufnahmen wider. Seit mehr als zwei Jahrzehnten bin ich als Reisefotograf tätig und meine Arbeiten aus aller Welt sind bereits in […]

Ralph Steffen
Neu in der VDRJ

Neu an Bord: Ralph Steffen

„Mein gesamtes Berufsleben hat sich bis heute in der Reisebranche abgespielt. Angefangen hat alles mit der Lehre zum Reiseverkehrskaufmann. Eine spannende Zeit, denn mit dem Telefax fand gerade eine völlig neue Kommunikationstechnik ihre Verbreitung,  und […]

Maria Greiner
Neu in der VDRJ

Neu an Bord: Maria Greiner

„Kunst und Mathematik Leistungskurs – was willst Du denn damit mal machen, Kind? Tja, wenn ich das damals gewusst hätte: Industrie-Design studieren? Mathe-Lehrerin werden? Eher zufällig hat es mich in den Studiengang „Wirtschaftskommunikation“ verschlagen. Wie […]

Ingo Wilhelm
Neu in der VDRJ

Neu an Bord: Ingo Wilhelm

„Vor meinem Fenster hier in Reykjavík kommen die Schneeglöckchen raus. Und das Anfang Januar am 64. Breitengrad. Nach dem wärmsten Dezember seit über 100 Jahren scheint das neue Jahr ebenso mild weitermachen zu wollen wie […]

Sigrid Kempf
Neu in der VDRJ

Neu an Bord: Sigrid Kempf

„Irgendwas mit Reisen“ war mein Berufswunsch als Jugendliche: Der erste Familienurlaub mit fünf Jahren im Zelt an der Adria und der erste Flug mit acht in einer kleinen Sportmaschine hatten mich so begeistert, dass schon […]

Tobias Sauer
Neu in der VDRJ

Neu an Bord: Tobias Sauer

„Wie muss Reisejournalismus heute aus- sehen, um für Leserinnen und Leser (wieder) attraktiv zu sein? Was erwartet unser Publikum von uns, welche Geschichten, welche Informationen und welchen Service? Was können Journalistinnen und Journalisten besser und […]

Frieder Bechtel
Neu in der VDRJ

Neu an Bord: Frieder Bechtel

„Technische Informatik“ hießen Studien- und Berufswunsch, was sich nach dem Studium etwas geändert hatte. Für den Anschluss entschied ich mich für ein typisches „Berlin-Zweitstudium“ Publizistik- und Kommunikationswissenschaft. Das ließ sich gut mit Nebenjobs und Praktika […]