Kategorie: Reisejournalismus & PR

Vom Blog zum Buch 1

Vom Blog zum Buch

Die Verunsicherung in der VDRJ ist groß: Reise-Blogger machten etablierten Journalisten nicht nur vermehrt Plätze bei Pressereisen streitig, sie stellten gar die Existenzberechtigung des Reisejournalismus insgesamt in Frage. Dass Blogs nicht per se Konkurrenz...

Venedig 0

Städte kapitulieren vor Massentourismus

Venedig macht erstmals Ernst mit Besucherbeschränkungen in der Stadt. Mallorca friert die Zahl der Hotelbetten und Mietwagen auf der Insel ein. Es sind erste Versuche, dem zunehmend unerträglichen Massentourismus beizukommen. Und es ist ein...

Storytelling 0

Storytelling: Ein trojanisches Pferd?

Storytelling ist dabei, ein Gold-Standard zu werden für moderne Marken-Kommunikation. Nicht mehr die platte Werbe-Botschaft führt zum Ziel: mit Motiven, die so wirken, als seien sie aus dem Setzkasten der Klischeebilder willkürlich zusammengemixt und...

Rhön so schön Rüdiger Edelmann 0

Rhön die Zweite!

Die Rhön ist zwar zum Abheben schön, bietet aber mehr, als immer nur „Wasserkuppe“ und „Berg der Flieger“. Von eben diesem „Berg der Flieger“ schaut Rüdiger Edelmann für die zweite Auflage seines Reiseführers „Rhön“ auf das...

0

fliegen-sparen.de wird volljährig

VDRJ-Mitglied Jürgen Zupancic freut sich über den Relaunch seines Reiseinfoportals www.fliegen-sparen.de: 1999 klein gestartet, feiert das Portal die „Volljährigkeit“ mit einer großen Überarbeitung bei Layout und Inhalt. fliegen-sparen.de hat nun ein optimiertes Design, das...

Reisereporter.de 0

Viel Raum: Reisereporter.de

Der Medienkonzern Madsack startet ein neues Reiseportal: Reisereporter.de zielt auf ein breitgefächertes Publikum und will demnächst auch Reisen verkaufen, sagt Portalmanager Tobias Schäffer im tt-Gespräch, das travel tribune-Herausgeber  und VDRJ-Mitglied Th. Michael Schweizer in Ausgabe 5/2017 geführt...