Bildbearbeitung Grundkurs für Reisejournalisten

Hans-Werner Rodrian

Bildbearbeitung war früher mal die Sache von Spezialisten. Heute brauchen Redakteure wie Autoren zumindest grundlegendes Wissen. Schließlich sieht das Bild mit dem passenden Ausschnitt und ggfs. korrigierter Belichtung einfach besser aus. Und oft müssen das Blog und die Facebookseite auch noch bestückt werden.

Natürlich weiß man, dass sich mit Photoshop ganz viele Sachen machen lassen (wenn man es kann). Wir wollen in diesem Webinar aber im alltäglichen Bereich für Nicht-Profifotografen bleiben. Unser Mitglied Hans-Werner Rodrian zeigt die Arbeit mit Gratis-Tools und bezahlbaren Programmen. Und er stellt auch nicht die Retusche in den Vordergrund. Stattdessen geht es um die alltäglichen Dinge: Bilder vernünftig auf dem Rechner ablegen, sie verkleinern (zB fürs Web), Ausschnitte erstellen, Belichtung korrigieren und beschriften. Sie werden staunen, was sich mit einfachen Mitteln alles machen lässt!

Bildbearbeitung für Nicht-Profis

Am kommenden Freitag, 27. Februar erklärt Hans-Werner Rodrian in einem Kompakt-Webinar praxisnah, was zu tun ist, um Bilder aus der eigenen Kamera oder erhaltene Bilddateien für die eigene Webseite oder zur Weitergabe an Redaktion oder Technik passend zu machen. Dazu werden drei erprobte Workflows vorgestellt:

Workflow 1: Die Basics: Bilder auf dem Rechner ablegen * Eingangsprüfung (bei Fremdbildern) * Schärfe- und Qualitätsprüfung * Beschriftung und Copyright * Versand und Bereitstellung

Workflow 2: Kleine Ursache, große Wirkung: Unansehnliche Teile von Bildern wegschneiden (Crop) * Einfache Bearbeitung (Weißabgleich, Belichtungskorrektur) * Bilder verschlagworten und mithilfe der vergebenen Schlagwörter wieder finden

Workflow 3: Wie die Profis: Bilder entwickeln (Kontrast, partielle Belichtungs- und Farbkorrektur, Korrektur von Flecken, Horizont geradestellen etc.) * Versand und Bereitstellung (Export mit Herunterrechnen, automatischer Upload in die Cloud, in drei Clicks zur eigenen Bild-Webseite etc.)

Sind Sie interessiert? Dann melden Sie sich doch einfach an. Sie brauchen dazu nicht mehr als einen Rechner mit Internetverbindung und zwei Stunden Zeit.

Webinar „Mehr Erfolg mit Bildern durch simple Bildbearbeitung

Termin: Freitag 27.02.2015,

Uhrzeit: 11:00–13:00

Preis  für DJV- oder VDRJ-Mitglieder € 19,00,

für Nichtmitglieder € 49,00

Veranstaltet wird das Webinar wieder vom Deutschen Journalistenverband DJV und der Vereinigung Deutscher Reisejournalisten VDRJ.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*