VDRJ-HV stellt Weichen für Zukunft

© VDRJ / Elke Petra Thonke

Reisejournalisten der VDRJ bestätigen Vorstand:

VDRJ-Hauptversammlung stellt Weichen für Zukunft

Rüdiger Edelmann leitet Berufsverband der Reiseprofis – Umfangreiche Satzungsänderungen

Bad Wörishofen, 9. Oktober 2016. Kontinuität und Umbruch bei der Vereinigung Deutscher Reisejournalisten: Bei der Hauptversammlung des größten Berufsverbands der touristischen Medienschaffenden in Bad Wörishofen haben die über 60 Teilnehmer am Wochenende den geschäftsführenden Vorstand komplett bestätigt. Zudem verabschiedete das Plenum umfangreiche Satzungsänderungen, die im Vorfeld durch eine Arbeitsgruppe erarbeitet wurden und die die Vereinigung für neue Mitglieder attraktiv machen wird. „2017 wird das Jahrestreffen der VDRJ in Papenburg stattfinden“, berichtet der Vorsitzende und Sprecher der VDRJ, Rüdiger Edelmann.

In geheimer Wahl waren am Freitagabend Edelmann und sein Stellvertreter und Geschäftsführer Christian Leetz sowie Schatzmeister Dr. Klaus Dietsch wiedergewählt worden. Kontinuität gibt es auch beim Ethikausschuss der Vereinigung, die weiterhin von Ehrenpräsident Jürgen Drensek geleitet wird und als Team bestätigt wurde. Heidi Diehl für die festangestellten Redakteure, Franz Neumeier für freie Journalisten, Marina Noble für die PR-Agenturen in der Touristik sowie Jens Krömer für die Pressestellen bei touristischen Unternehmen und Organisationen komplettieren den erweiterten Vorstand neben Andreas Steidel, der weiterhin dem Aufnahmeausschuss vorsteht.

Gerade bei der Aufnahme neuer Mitglieder macht die VDRJ potentiellen Neumitgliedern den Beitritt künftig deutlich leichter. Die Regelung, dass Interessenten drei Bürgen aus den Reihen bisheriger Mitglieder finden mussten, wurde abgeschafft. Zudem sind Reiseblogger, Fotografen, Buchautoren, Pressesprecher touristischer Unternehmen und weitere Medienschaffende in der Touristik nun explizit in die Geschäftsordnung des Aufnahmeausschusses aufgenommen.

Zuvor verabschiedete die Hauptversammlung ein umfassendes Leitbild, das die ethischen Grundsätze der Mitglieder definiert. Der Jahresabschluss wurde nach Antrag der Revisoren genehmigt und die Budgetplanung für 2017 beschlossen. Investitionen in die neu gestaltete Webseite der Vereinigung www.vdrj.de stehen ebenso auf dem Aktivitätenplan wie höhere Ausgaben für Aus- und Weiterbildung. Die kostenfreien Webinare in Zusammenarbeit mit dem DJV sollen weiter ausgebaut werden. Workshops, Exkursionen und Referate rundeten das Jahrestreffen der Reisejournalisten in Bad Wörishofen ab.

 

 

Vorstand

Erweiterter Vorstand

 

 

Bildzeile: Der Vorstand der Vereinigung Deutscher Reisejournalisten wurde am Wochenende in Bad Wörishofen weitgehend bestätigt. Von links nach rechts Christian Leetz, Jürgen Drensek, Rüdiger Edelmann, Jens Krömer, Marina Noble, Andreas Steidel, Lilo Solcher, Heidi Diehl, Dr. Klaus A. Dietsch, Franz Neumeier – Foto: VDRJ/Elke P. Thonke

 

 

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*