Ratgeber „Wenn Sterne lügen“ hilft frustrierten Touristen

Tourismusexperte Th. Michael Schweizer hat – zusammen mit dem führenden deutschen Reiserechtler Professor Ronald Schmid – pünktlich zum Start der Hauptferienzeit die 222 wichtigsten Reiseurteile in einem Ratgeber zusammengestellt.

Das Buch „Wenn Sterne lügen“ (176 Seiten, 14,95 €) ist bei Reiseärger nicht nur eine perfekte Orientierungshilfe. Nach der Lektüre lässt sich auch sehr schnell einschätzen, welche Ansprüche man vor Gericht durchsetzen kann und welche nicht. Bis zu unglaublichen 150 Prozent lassen sich bei berechtigtem Ärger vor dem Richtertisch herausholen.

Der Ratgeber liefert dabei Antworten auch auf die ausgefallensten Fragen: Dürfen Hartz-IV-Empfänger ohne Genehmigung verreisen? Ist die Mitnahme von eigenem Schnaps auf einer Kreuzfahrt erlaubt? Muss ein Reiseveranstalter über die Einfuhrbestimmungen von Medikamenten informieren?

„Wenn Sterne lügen – Die 222 wichtigsten Reiseurteile“
ideemedia-Verlag
176 Seiten / 14,95 €
www.ideemediashop.de

Redaktionelle Rückfragen:
Uwe Schöllkopf/Janina Seiler
Tel.:      +49 2631 99960
E-Mail: u.schoellkopf@idee-media.de

Das könnte Sie ebenfalls interessieren…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.