Neu an Bord: Axel Kaus

„Das Fernweh hat mich schon als kleines Kind gepackt. Vielleicht lag es daran, dass meine Eltern uns Kinder zu jeder Gelegenheit ins Auto gesteckt haben, um mit uns gemeinsam zu Welt zu erkunden. Bestimmt war dadurch auch ganz schnell mein Berufswunsch klar: Ich wollte „irgendetwas mit Reisen“ machen. Während der Schulzeit in meiner Heimatstadt Hannover gab ich die damals größte Schülerzeitung der Stadt heraus, und dadurch entwickelte sich meine zweite berufliche Leidenschaft, der
Journalismus.

Meine journalistische Arbeit baute ich schon während meines Tourismusmarketing-Studiums in  Deutschland und den USA aus. Besonderes Glück hatte ich, dass ich von Mentoren wie Peter Köppen und Katja Hassenkamp-Ehrmann lernen konnte.

Vom Journalismus wechselte ich jedoch bald auf die Tourismusmarketing- und PR-Seite. Seit 18 Jahren vertrete ich gemeinsam mit meinem Team in unserer Agentur Kaus Media Services einige der weltweit führenden touristischen Destinationen und Leistungsträger. Ich liebe meinen Beruf, setze mich gerne jeden Tag für unsere Kunden ein und unterstütze die Kollegen in den Medien in ihrer Arbeit. Am meisten freue ich mich, wenn ich sehe, wie der Funken überspringt, wenn sie begeistert von ihren Recherchereisen zurückkehren. Natürlich ist mir das Reisevirus nach all den Jahren auch selbst treu geblieben, noch immer liebe ich es, den Koffer zu packen und die Welt zu entdecken.

In der VDRJ freue ich mich auf den intensiven Austausch mit alten und neuen Freunden, Kollegen und langjährigen Partnern.“

Das könnte Sie ebenfalls interessieren…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.