Kati Sprung wechselt in die Selbstständigkeit

Kati Sprung hat nach vier Jahren ihre Tätigkeit als Pressesprecherin für den Reiseführerverlag no media in Berlin beendet. Sie wechselt in die Selbständigkeit und arbeitet an eigenen literarischen Projekten und steht für freiberufliche Aufträge im PR-Bereich zur Verfügung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*