„Stadtabenteuer Wien“ von Judith Weibrecht

„Wien bleibt Wien – und das ist wohl das schlimmste, was man über diese Stadt sagen kann“, schrieb der scharfzüngige Wiener Alfred Polgar. Dass dieses Zitat stimmt, aber auch grundfalsch ist, beweist Judith Weibrecht, Mitglied im Journalistenkreis der VDRJ, in ihren Stadtabenteuern Wien.

In ihrem Buch, welches im Michael-Müller-Verlag erschienen ist, kann man mit ihr zusammen eine eine Tour zu den legendären Wiener Würstelständen unternehmen oder einen Walzer-Blitztanzkurs wagen, um den Dreivierteltakt dieser Stadt zu spüren.
In mehr als 8 Stadtteilen erlebt man Wien, wie es wirklich ist. Mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Weltstadt und allen reiserelevanten Tipps für einen gelungenen Trip an die Donau!

Mehr zum Buch auf der Verlags-Website: https://www.michael-mueller-verlag.de/de/reisefuehrer/oesterreich/wien_stadtabenteuer/index.html

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*