Silber: Innovatives Format 2013

Unterwegs mit dem Tretroller

(Deutsche Welle)

 

Mit einer wirklich außergewöhnlichen Deutschlandreise ging die Deutsche Welle dieses Jahr ins Rennen um die begehrten Columbus-Preise. Moderator und Regisseur Michael Wigge war mit einem kleinen Tretroller unterwegs von der Sylter Nordspitze bis zum südlichsten Punkt Deutschlands am Haldenwanger Eck im bayrischen Allgäu. 2.500 Kilometer in 80 Tagen galt es zu bewältigen – eine wahre Herkulesaufgabe. Sein Team hat Wigge im Wohnmobil mit dabei. Dreißig kurze Filme sind so „on the Road“ entstanden. Originell gedrehte und witzig erzählte Geschichten vom Wegesrand bringt er uns Zuschauern mit nach Hause und schafft es dabei sattsam bekannte Geschichten von Gartenzwergen und Bartträgern neu und frisch zu erzählen.