Columbus Ehrenpreis 2012: Grafen Bernadotte Hintergrund

Graf Bernadotte Ehrenpreis 2012

 

Björn Graf Bernadotte

Geschäftsführer der Mainau GmbH

Seine Hobbys sind die Fotografie und der Sport, Wald und Natur sind sein Raum zur Regeneration. Björn Graf Bernadotte wurde 1975 als ältester Sohn von Sonja Gräfin Bernadotte († 2008) und Lennart Graf Bernadotte († 2004) in Scherzingen (Schweiz) geboren. Nach dem Besuch der Grundschule in Konstanz-Litzelstetten, der Rudolf-Steiner-Schule sowie des Instituts für kaufmännische und berufliche Bildung in Kreuzlingen (Schweiz) erfolgten Praktika, unter anderem bei Vorarlberg Tourismus (Österreich) und im Royal Botanical Gardens Kew (Großbritannien). Heute lenkt er als Geschäftsführer der Mainau GmbH gemeinsam mit seiner Schwester Bettina Gräfin Bernadotte die Geschicke des Tourismusunternehmens Insel Mainau.

Vor seinem Eintritt in die Mainau GmbH absolvierte Björn Graf Bernadotte ein sozialpädagogisches Studium in Rorschach (Schweiz). Seine hierbei erworbenen Kenntnisse bringt er nicht nur in seine Arbeit als Geschäftsführer der Mainau GmbH ein. Er nutzt sie auch im Rahmen seines Engagements für die gemeinnützige Lennart-Bernadotte-Stiftung. Darüber hinaus bietet er bereits seit 2006 mit MAINAU AKTIV Kommunikations-,  Teambuilding- und Gesundheitsseminare für Führungskräfte von Unternehmen an. So lernt beispielsweise beim Kanufahren auf dem Bodensee, bei dem sprichwörtlich alle in einem Boot sitzen, jeder Teilnehmer nicht nur sich selbst besser kennen. Durch Grenzerfahrungen, unter anderem beim Überqueren einer Schlucht mittels einer in der Gruppe gemeinsam konstruierten Brücke, entdeckt der Eine oder Andere durchaus neue Fähigkeiten seiner Kollegen, die er in den Berufsalltag mitnehmen kann.

Nicht zuletzt stellt sich eine neue Basis im alltäglichen Umgang miteinander ein. Der Kommunikation, die wiederum Teil des Fundaments des Zusammenlebens ist, kommt dabei eine zentrale Rolle zu. Nonverbale Aufgaben fordern die Seminarteilnehmer auf, andere Wege der Kommunikation zu entdecken und zu nutzen. Ein weiteres Angebot von Mainau Aktiv ist die Begleitung von Unternehmen bei deren Gesundheitsangebote für Mitarbeiter.

Björn Graf Bernadotte hat sich an seinem 33. Geburtstag mit der in der Schweiz aufgewachsenen Österreicherin Sandra Angerer verlobt. Die beiden diplomierten Sozialpädagogen haben sich während des Studiums in Rorschach (Schweiz) kennengelernt. Am 7. Mai 2009 haben Sandra und Björn Bernadotte in der Schlosskirche St. Marien auf der Insel Mainau geheiratet. Das Paar lebt gemeinsam auf Schloss Mainau.