Krisen kommen und gehen, sollte man meinen. Und auf Regen folgt Sonne. Doch nicht jeder verfügt über diese optimistische Sichtweise. Resiliente Menschen nutzen sie, um auch schwierige Lebens- oder Berufssituationen schadlos zu überstehen – und den Lichtstreif am Horizont zu erkennen, aus dem dann schnell mehr wird. (Foto: Sonja Sahmer)

Krisen kommen und gehen, sollte man meinen. Und auf Regen folgt Sonne. Doch nicht jeder verfügt über diese optimistische Sichtweise. Resiliente Menschen nutzen sie, um auch schwierige Lebens- oder Berufssituationen schadlos zu überstehen – und den Lichtstreif am Horizont zu erkennen, aus dem dann schnell mehr wird. (Foto: Sonja Sahmer)

Krisen kommen und gehen, sollte man meinen. Und auf Regen folgt Sonne. Doch nicht jeder verfügt über diese optimistische Sichtweise. Resiliente Menschen nutzen sie, um auch schwierige Lebens- oder Berufssituationen schadlos zu überstehen – und den Lichtstreif am Horizont zu erkennen, aus dem dann schnell mehr wird. (Foto: Sonja Sahmer)

Krisen kommen und gehen, sollte man meinen. Und auf Regen folgt Sonne. Doch nicht jeder verfügt über diese optimistische Sichtweise. Resiliente Menschen nutzen sie, um auch schwierige Lebens- oder Berufssituationen schadlos zu überstehen – und den Lichtstreif am Horizont zu erkennen, aus dem dann schnell mehr wird. (Foto: Sonja Sahmer)

Verwandte Artikel:

  • Keine verwandten Artikel gefunden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*