VDRJ unterwegs

Venedig 0

Städte kapitulieren vor Massentourismus

Venedig macht erstmals Ernst mit Besucherbeschränkungen in der Stadt. Mallorca friert die Zahl der Hotelbetten und Mietwagen auf der Insel ein. Es sind erste Versuche, dem zunehmend unerträglichen Massentourismus beizukommen. Und es ist ein...

Trump USA 0

Trump und Tourismus: Quo Vadis USA?

Auch wenn es auf dem IPW 2017 in Washington D.C. niemand konkret ausspricht: Bei den amerikanischen Touristikern sitzt der Schock über die Wahl von Donald Trump immer noch ganz schön tief. Darüber hinaus sind...

Tourismus ist politisch tot 0

Tourismus ist politisch tot

In der aktuellen „Was mit Reisen“-Ausgabe kommen VDRJ Ehrenpräsident Jürgen Drensek und der VDRJ Columbus-Preisträger 2017 MdB Markus Tressel im Gespräch über die aktuelle Situation und die Zukunft des Tourismus zu dem Schluss: Tourismus ist politisch tot. „Ein Wirtschaftsministerium,...

Luther in Eisenach 500 Jahre Reformation 0

Luther in Eisenach: 500 Jahre Reformation

500 Jahre Luther, 500 Jahre Reformation. Martin Luther in Eisenach wird zur Marke und die Marke zum Marketing und Marketing dient ja bekanntlich der Tourismuswerbung. Hätte Martin Luther das verdient? Es gibt den Tourismushype...

Storytelling 0

Storytelling: Ein trojanisches Pferd?

Storytelling ist dabei, ein Gold-Standard zu werden für moderne Marken-Kommunikation. Nicht mehr die platte Werbe-Botschaft führt zum Ziel: mit Motiven, die so wirken, als seien sie aus dem Setzkasten der Klischeebilder willkürlich zusammengemixt und...