Neu an Bord: Helena A. Galanakis

Helena A. Galanakis
Helena A. Galanakis

Als gebürtige Bayerin mit griechischen Wurzeln (genau genommen aus Rethymnon an der Nordküste Kretas) und amerikanischen Verwandten wuchs ich dreisprachig auf. Mit einer touristischen DNA im Blut und der Passion für andere Kulturen sowie dem Mantra meiner Eltern, die sagten: „Der kürzeste Weg zu Dir selbst, führt einmal um die ganze Welt“, wusste ich schon ziemlich früh, wo meine Reise hingeht: In die Touristik.

Meine Ausbildungsjahre führten mich nach Hamburg. Dort besuchte ich eine Berufsfachschule für Tourismus- und Freizeitwirtschaft und spätestens während meines Volontariates bei einem Touristik Online-Radiosender war klar: „Ich möchte unbedingt Tourismusmanagement studieren.“ Also noch schnell ein Abitur draufgesattelt und ab ging`s zum Studieren in den Harz. Als ich dann einen Poetry Slam gewann, fand ich Freude am Schreiben.

Mit meinem Job habe ich beides verbunden. Seit 2011 bin ich in der UNESCO-Weltkulturerbestadt Goslar bei der GOSLAR marketing gmbh für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die gesamte Unternehmenskommunikation verantwortlich. Ich habe mit viel Begeisterung hunderte nationale und internationale Presse- und Bloggerreisen organisiert, Pressemeldungen verfasst und TV- & Radiointerviews gegeben. Und weil ich vom Tourismus nicht genug bekomme, absolviere ich berufsbegleitend noch einen Touristik Masterstudiengang. Ich halte den Tourismus in all seinen Facetten für die faszinierendste Branche und freue mich, meinen bescheidenen Beitrag dazu zu leisten.

Und wenn ich nicht gerade um die ganze Welt reise, um mich selbst zu finden, hält mich mein Hund Arthur (ein Magyar Vizsla) mit eigenem Instagram Account auf Trab.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*