VDRJ Columbus Autoren Preis

Der Columbus Autorenpreis

Bis Donnerstag, 15. Dezember 2016, müssen alle Arbeiten für den Columbus Autoren-Preis im VDRJ-E-Mail-Postfach columbus-autorenpreis@vdrj.de hinterlegt sein, damit die Fachjury sich noch während der Feiertage ein Bild machen kann, wer die Auszeichnungen für die besten reisejournalistischen Print- und Online-Werke des Jahres erhält.

Der Autorenpreis wird in zwei Kategorien vergeben: Es gibt einen Preis für die „Beste Reportage“ und einen Preis für „Besondere journalistische Leistung“. Neben Reportagen können hierfür auch Interviews, Porträts, Glossen und andere Stilformen eingereicht werden.

Die Jury setzt sich für den Jahrgang 2016 folgendermaßen zusammen

Unser Aufruf an alle Print- und Online-Autoren:

Haben Sie in diesem Jahr einen Artikel geschrieben, von dem Sie überzeugt sind, er sei ganz besonders gut gelungen? Oder haben Sie als Redakteur(in) eine Autorin / einen Autor betreut, die / der mit seinen Zeilen Ihr Blatt bereichern konnte?

Die Beiträge können Sie als Autor selbst oder als Redakteur des Blattes, in dem der Artikel erschien, einreichen.